Der Verein

Jugendarbeit

Kurse, Training und Fahrten speziell für Kinder und Jugendliche

Breitensport

Wander- und Wildwasserfahrten, Kurse und Training im Kajak und Canadier

Leistungssport

Kanuslalom Training und Wettkampf in allen Altersklassen auf internationalem Niveau

Vorstandschaft und Ressorts

Die Vorstandschaft gliedert sich in den 4-köpfigen Kernvorstand und den erweiterten Vorstand. Die Ressortleiter sind jeweils verantwortlich für einen Bereich, wodurch sich die anfallenden Aufgaben auf viele Schultern verteilen.

Lehrteam

21 lizenzierte C-, B- und A-Trainer und ca. 20 ausgebildete Fahrtenleiter sorgen für fachkundig geführte Fahrten, Kurse und Trainings.

Die Ausbildung unserer Mitglieder im Verein und bei Veranstaltungen des KVBW und des DKV liegt uns besonders am Herzen.

Mitglieder

Zum 1.1.2021 haben wir 184 Mitglieder, davon 71 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Ein Drittel unserer Mitglieder sind Mädchen oder Frauen.

Bootshaus

Unser Bootshaus liegt in Waldkirch-Kollnau am Freibad direkt an der Elz und damit in kurzer Entfernung zu unseren Hausbächen Elz und Wilde Gutach.

Es bietet Lagerplätze für Boote von Mitgliedern und für unsere Vereinsboote (Richtlinie Bootslagerung).

Die Vereinsboote stehen unseren Mitgliedern zur Nutzung zur Verfügung (Richtlinie Bootsverleih).

Unter dem direkt angrenzenden Freibad unterhalten wir vereinseigene Sanitärräume.

In der nahe gelegenen Festhalle Kollnau steht uns ein gut eingerichteter Athletikraum zur Verfügung.

Direkt vor dem Bootshaus befindet sich ein öffentlicher Parkplatz

Trainings- und Wettkampfstrecke

Am Bootshaus liegt unsere Trainingsstrecke. Auf einem 400m langen aufgestauten Bereich kann ganzjährig gepaddelt, geübt und trainiert werden. Ein 200m langer Schwall bietet je nach Wasserstand einfaches Wildwasser 1-3 mit leichter Verblockung, Kehrwassern, Stromzungen und Wellen.

Ca. 100 fest installierte Tore der Kanuslalom-Strecke können außerhalb der Trainingszeiten hochgezogen werden. Somit haben unsere Freunde vom Angelverein Siensbach die Möglichkeit zum Fliegenfischen in diesem Bereich.

Die Nutzung der Trainingsstrecke ist in Absprache mit dem Landratsamt Emmendingen reglementiert und unterliegt der vereinsinternen Richtlinie Streckennutzung.

Nationale und internationale Erfolge

Seit 2002 betreiben wir Kanuslalom. Seit 2006 ist Waldkirch einziger Landesleistungsstützpunkt des Kanuverbandes Baden-Württemberg für diese olympische Sportart. Seit 2021 ist der KC Elzwelle einer der wenigen Vereine Deutschlands, die offizieller "DKV-Talentstützpunkt Kanuslalom" des Deutschen Kanuverbandes sind.

Einige Athleten üben ihren Sport auf Hochleistungsniveau aus und sind in der nationalen und internationalen Rangliste an vorderen Positionen notiert.

Bisher wurden 49 Medaillen bei Deutschen-, Europa- und Weltmeisterschaften gewonnen.

Chronik

Die Wurzeln des Vereins gehen auf eine Gruppe von Kindern zurück (Lena, Laura, Janina, Daniel und Dominik), die mit ihrem Trainer Frank Schweikert seit 1994 regelmäßig paddelten.

Seitdem hat sich der Verein kontinuierlich entwickelt. Viele Jugendliche haben es zu nationalen und internationalen Erfolgen gebracht und sind auch heute noch im Verein aktiv tätig.

Meilensteine des Vereins waren der Bau der Trainingsstrecke und des Bootshauses.